Müllentsorgung

Wohin mit dem Müll?

Sie wollen wissen, wie man Sperrmüll entsorgt oder was alles in die Biotonne gehört? Informieren Sie sich hier über die verschiedenen Abfallarten und ihre umweltgerechte Entsorgung. Sollten Sie einmal nicht fündig werden finden sie hier ein Abfall-ABC.

Weitere Informationen zu den verschiedenen Entsorgungswegen finden Sie auch auf der Homepage des Abfallwirtschaftsbetriebes des Wetteraukreises, der zugleich Betreiber der Recyclinghöfe und des Schadstoffmobils ist.

1
false

Abfallkalender

Papier-, Rest- und Biomüll

Behälterwechsel

Glas- und Altkleidercontainer

Sperrmüll

Grünschnitt

Gelbe Tonne

Gebühren

Die Gemeinde bietet verschiedene Tonnen an, auf die eine Grundgebühr fällig wird. Diese beträgt bei einer 120 Liter Restmülltonne 2,00 € im Monat und bei einer 240 Liter Restmülltonne 3,00 € im Monat. Auf alle anderen Tonnen (Biomüll und Papier) entfällt keine Grundgebühr. Jede Liegenschaft muss an die Abfallbeseitigung angeschlossen sein. Der von Ihnen verursachte Müll wird gewogen und nach kg berechnet. Im einzelnen fallen folgende Gebühren für die Abfuhr (pro kg) an:

Restmüll:
0,34 €
Biomüll:
0,14 €
Sperrmüll:
0,34 €
Grünschnitt:
Gebührenfrei ab 2019 

 

Keine Ergebnisse gefunden.