Satzungen und Gebühren

Städte und Gemeinden können die Angelegenheiten der örtlichen Gemeinschaft durch eigenes Ortsrecht regeln, soweit nicht durch höherrangiges Bundes- oder Landesrecht etwas anderes bestimmt ist. Das Ortsrecht umfasst vor allem Satzungen; diese sind sozusagen die Gesetze der Gemeinde. Satzungen werden von der Gemeindevertretung beschlossen und öffentlich im Gemeindespiegel bekanntgemacht. Sie gelten ausschließlich im Gebiet der Gemeinde Wölfersheim oder für einen festgelegten Bereich beziehungsweise für bestimmte kommunale Einrichtungen.

Das Wölfersheimer Ortsrecht ist in der unten stehenden Liste zu finden. Sie finden sie im Regelfall bei den verlinkten Leistungen.

Die Veröffentlichung des Ortsrechtes ist eine Serviceleistung der Gemeinde Wölfersheim, um generell über die örtlichen Vorschriften zu informieren. Änderungen werden zeitnah aktualisiert. Dennoch hat diese Veröffentlichung keinen rechtsbindenden Charakter. Achten Sie bitte auf die amtlichen Bekanntmachungen im Gemeindespiegel der Gemeinde Wölfersheim beziehungsweise informieren Sie sich im Zweifelsfall bei der Gemeindeverwaltung.

Wenn Sie Fragen zu diesen Satzungen oder zu anderen örtlichen Vorschriften haben, stehen wir Ihnen für Fragen gerne zur Verfügung.

Aufgrund der Umstellung der Homepage arbeiten wir derzeit noch an der Auflistung und Darstellung. Die Seite befindet sich noch in der Überarbeitung. Bitte kontaktieren Sie uns bei Fragen.

Keine Ergebnisse gefunden.