Ortskernsanierung Wölfersheim / Södel

Neben der Entwicklung von Baugebieten nimmt auch die Innenentwicklung in Wölfersheim eine wichtige Rolle ein. Von der Ortskernsanierung profitieren alle Bürgerinnnen und Bürger. In unserem Video erklären wir Ihnen was es damit auf sich hat.

Die Gemeindevertretung von Wölfersheim hat 2003 beschlossen, die Ortskerne von Wölfersheim und Södel als Sanierungsgebiete nach Baugesetzbuch auszuweisen, um eine nachhaltige Verbesserung der Lebensqualität im historischen Umfeld für die hier lebenden Menschen zu erreichen.

In einem Zeitraum von 15-20 Jahren soll u.a. versucht werden, öffentliche und private Gebäude zu sanieren, umzunutzen oder, wo es sinnvoll ist, auch einmal abzubrechen, um attraktive, zeitgemäße Wohnverhältnisse zu schaffen und Freiraum für Wohnumfeldverbesserungen zu erzeugen.

Innerhalb der Sanierungsgebiete können sich alle Hausbesitzer kostenlos technisch, wirtschaftlich und baurechtlich bei anstehenden Erneuerungsmaßnahmen im eigens dafür eingerichteten Sanierungsbüro beraten lassen. Dabei werden die Möglichkeiten einer finanziellen Förderung und die besondere steuerliche Abschreibungsmöglichkeit im Sanierungsgebiet dargestellt. 

Ansprechpartner

Sanierungsbüro

Hauptstraße 60
EG, Zimmer 1
61200 Wölfersheim

Sanierungstreuhänder

GSW – Worms
Heinrich-Heine. Str. 1
67549 Worms
Herr Dipl. Kaufmann Wolfgang Isack

Sanierungsplaner

Planergruppe Hytrek Thomas Weyell Weyell
Mühlstraße 43
63741 Aschaffenburg
Herr Dipl. Ing. RainerTropp
Keine Ergebnisse gefunden.