Wasserampel

Trinkwasser-Ampel der Gemeinde Wölfersheim

Wasser ist eine kostbare Gut. Besonders in den heißen Sommermonaten steigt der Bedarf bei häufig gleichzeitig lang anhaltender Trockenheit. Um einem möglichen Wassernotstand vorzubeugen, haben wir für Sie unsere Trinkwasser-Ampel eingeführt. Sie orientiert sich am Verbrauch der Bürgerinnen und Bürger und der Grundwasserversorgung der Oberhessischen Versorgungsbetriebe AG (OVAG), die die Gemeinde mit Wasser beliefert. 

Wir wollen Sie mit unserer „Trinkwasser-Ampel“ für das nachhaltige Wassersparen sensibilisieren. Je nach Signal der Ampel, bitten wir Sie Ihr Verbrauchsverhalten anzupassen. Aktuell steht die Ampel auf GELB. Bitte beachten Sie die Erklärungen zu den einzelnen Ampelphasen und handeln Sie entsprechend!


6
true

Grün

Der aktuelle Trinkwasserverbrauch in Wölfersheim liegt deutlich unterhalb des Spitzenverbrauchs der letzten Wochen und ist sichergestellt. Die Entnahme aus dem Trinkwassernetz kann ohne Einschränkung erfolgen, jedoch bitten wir, auf ein mögliches Umschalten der Ampelphase zu achten. Es erfolgt generell keine Ausgabe von Standrohren für das Befüllen von Pools, Zisternen oder sonstigen Wasserspeichern.

Gelb

Der Trinkwasserverbrauch liegt seit mehreren Tagen nahe des bisher gemessenen Tagesspitzenverbrauchs.
Die Reduzierung des Trinkwasserverbrauchs ist notwendig, dazu halten Sie bitte folgende Regeln ein:

Rot

Der Trinkwasserverbrauch erreicht bzw. überschreitet Tagesspitzenwerte. Zur weiteren Sicherstellung der Trinkwasserversorgung sowie der Bereithaltung von Löschwasserreserven sowie zur Vermeidung eines Trinkwassernotstandes, wird dringend zur Reduzierung des Trinkwasserverbrauchs aufgerufen!

Wir apellieren daher dringend an Sie, ergänzend zu den Vorgaben der gelben Ampel,
 

Trinkwasserknappheit

Sind die Trinkwasserspitzenverbräuche sehr hoch und die zur Verfügung stehende Trinkwassermenge ausgeschöpft, kann der notwendige Versorgungsdruck nicht mehr aufrecht gehalten werden. Je nach Ausmaß bestehen dann Trinkwasserknappheit oder Trinkwassernotstand. Beides wird durch den Gemeindevorstand der Gemeinde Wölfersheim gemäß der „Gefahrenabwehrverordnung über die Einschränkung des Wasserverbrauchs bei Notständen in der Wasserversorgung im Gemeindegebiet Wölfersheim“ festgestellt.

Während der Trinkwasserknappheit ist es verboten:

Trinkwassernotstand

Im Falle eines Trinkwassernotstandes ist die Lage noch bedrohlicher. Daher gelten zusätzliche Regelungen.

Während des Trinkwassernotstandes ist es verboten Wasser aus öffentlichen Trinkwasserleitungen zu verschwenden oder aufzuspeichern und Wasser aus öffentlichen Trinkwasserleitungen für folgende Zwecke zu verwenden: