Kinderbetreuung

Kinderbetreuung ist in Wölfersheim ein wichtiges und immer aktuelles Thema, das einem stetigen Wandel unterliegt. War beispielsweise die Nachfrage nach einer Ganztagsbetreuung mit Mittagessen bis vor wenigen Jahren noch sehr gering, wird dieses Angebot in Wölfersheim nun in allen Tagesstätten angeboten und auch rege genutzt. Mit den steigenden beruflichen Anforderungen an Eltern steigen auch die Anforderungen an eine zeitgemäße Kinderbetreuung. Durch die Schaffung neuer Plätze, dem stetigen Ausbau und der Erneuerung unserer Kindertagesstätten bieten wir jungen Familien eine sichere und zuverlässige Betreuung ihrer Kinder. Mit einem flexiblen Modulsystem decken die Tagesstätten der Gemeinde, mit einer Betreuungszeit von bis zu 50 Stunden pro Woche, einen breiten Zeitrahmen ab. Insgesamt werden in 9 Kindertagesstätten der Gemeinde über 400 Kinder im Alter von 1 bis 6 Jahren betreut.

Auch nach der Kindergartenzeit ist Wölfersheim ein attraktiver Wohn-, Betreuungs- und Bildungsstandort für junge Familien. Mit der Jim-Knopf Grundschule als Ganztagsschule und der Singbergschule als kooperative Gesamtschule mit Oberstufe entwickelt sich der Schulstandort Wölfersheim zu einem Magnet für die Schüler der Region.

2
false
Elterninfo - Corona
Tagesstätten
Betreuungsmodell
Formulare & Gebühren
Häufige Fragen
Tagesmütter
Eltern-Kind-Verein

Kindererziehung ist eine gemeinsame Aufgabe von Politik, Gesellschaft und Familie. Und so möchte die Gemeinde Wölfersheim ihre Verantwortung für Kinder verstanden wissen. Eine verantwortungsvolle Aufgabe, die wir gerne und mit viel Engagement annehmen.

Keine Ergebnisse gefunden.