Verwaltung

Die Gemeinde Wölfersheim mit rund 10.000 Einwohnern ist eine aufstrebende Kommune, die sich erfolgreich als Wohn- und Wirtschaftsstandort in der Wetterau etabliert hat. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Elternzeitvertretung eine/n

Sachbearbeiter/in (m/w/d) in Vollzeit für die Friedhofsverwaltung/Öffentliche Anlagen

  •  Zu Ihren Aufgaben zählt:

-       die Bewirtschaftung des Budgets des Fachbereiches,

-       Kontieren und Buchen von Rechnungen in NSK bzw. dem digitalen Rechnungsworkflow,

-       Sachbearbeitung im Bereich Bestattungswesen/Friedhofsverwaltung/Waldfriedhof,

-       Erstellen von Gremienvorlagen,

-       Mitarbeit im Bereich Straßenbau-/unterhaltung,

-       Mitarbeit im Bereich Abwasserbeseitigung,

-       Mitarbeit im Bereich Wasserversorgung,

-       Mitarbeit im Bereich Grün- und Landschaftspflege sowie Sport- und Grünflächen

-       Betriebswirtschaftliche Auswertungen in kleinerem Umfang für die gesamte Bauabteilung,
Kostenkalkulationen, etc.

 

  • Unsere Anforderungen:

-       Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung als Verwaltungsfachangestellte mit mehrjähriger Erfahrung insbesondere im Bereich Bestattungswesen,

-       Erfahrungen im Erstellen von Bescheiden für die Bereiche Wasser, Abwasser und Friedhof unter Anwendung des kommunalen Abgabengesetzes

-       Wünschenswert sind darüber hinaus Kenntnisse der Abläufe im Bereich einer Bauverwaltung,

-       Wünschenswert sind betriebswirtschaftliche Kenntnisse

-       Sehr gute EDV-Kenntnisse, insbesondere in NSK, Word, Excel und Access, wünschenswert wären darüber hinaus Kenntnisse in den Fachverfahren der Bauabteilung wie z.B. INGRADA,

-       Ausgeprägte Dienstleistungs- und Kundenorientierung,

-       Überzeugende kommunikative Fähigkeiten sowie ein hohes Maß an Empathie,

-       Verantwortungsbewusstsein, ausgeprägtes Engagement und hohe Belastbarkeit.

 Wir bieten:

-       Einen attraktiven Arbeitsplatz,

-       Eine berufliche Weiterentwicklungsperspektive,

-       Möglichkeiten der Fortbildung,

-       Leistungsgerechte Vergütung nach TVöD.

 Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Frauen und Männer haben bei uns die gleichen Chancen. Bewerbungen von aktiven Feuerwehrmännern/frauen mit der Qualifikation „Atemschutzgeräteträger/in“ sind besonders erwünscht.

 Ihrer Bewerbung fügen Sie bitte die üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse) bei. Alle Unterlagen reichen Sie bitte bis zum 23.01.2021 in Kopie und ohne Bewerbungsmappe ein, da die Unterlagen aus Kostengründen nicht zurückgesandt werden.

 Die Bewerbung richten Sie bitte an den Gemeindevorstand der Gemeinde Wölfersheim, Hauptstraße 60, 61200 Wölfersheim oder als PDF-Datei per Mail an bewerbung@woelfersheim.de. Bei Fragen steht Ihnen der Leiter der Hauptabteilung, Herr Herrmann, unter der Telefonnummer 06036/9737-15 zur Verfügung.

 Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Ihr Ansprechpartner
Keine Ergebnisse gefunden.