1. Ehrungstag der TG 1891 Melbach e.V.
Teaserbild 1. Ehrungstag der TG 1891 Melbach e.V.Teaserbild für 1. Ehrungstag der TG 1891 Melbach e.V.
Als Gäste konnte Vereinsvorsitzender Dieter Schmidt den Sportkreisvorsitzender Jörg Wulf und die Turngau Vorsitzende Christiana Juschzak sowie Thomas Golla, den Sportwart des Sportkreises Wetterau, begrüßen. Wulf und Juschzak hatten Verbandsauszeichnungen im Gepäck. Thomas Golla ließ es sich nicht nehmen die Sportabzeichen mit der Stützpunktleiterin Regina Imming zu überreichen. Ein besonderes Jubiläum konnte jüngst Ingrid Uhl begehen. Der Vorsitzende Schmidt bezeichnete sie als eines der „TG Urgesteine“. Uhl ist seit 1961 Mitglied und seit 50 Jahren als Übungsleiterin in verschiedenen Übungsgruppen der TG tätig. Bereits als Jugendliche übernahm sie die damalige Damen-Gymnastikgruppe von ihrer Mutter Hildegard Machoczek. Die leitet sie auch heute noch, allerdings unter dem Namen Fitness-Gymnastik. Als Frauenwartin vertrat sie lange Jahre die Interessen der Frauen im Vorstand. Für die 50 Jahre Übungsleitertätigkeit zeichnete die Turngau Vorsitzende Christiana Juschzak Ingrid Uhl mit der Goldenen Ehrennadel des Hessischen Turnverbandes aus. Juschzak hatte aber noch zwei weitere Ehrungen mitgebracht. Nicht ganz solange als Übungsleiterin dabei, aber auch schon mit über 25 Jahre erhielt Vera Schmidt die Silberne Ehrennadel des Turnverbandes und Julia Schmidt für 10 Jahre den Gau-Dankesbrief. Sportkreis Vorsitzender Wulf überreichte Benedict Scholl und Birgit Samson für ihr Engagement und die langjährige ehrenamtliche Mitarbeit im Vorstand die Ehrenurkunde und die Ehrennadel des Landessportbundes Hessen. Bei den Vereinsjubilaren erhielten Johanna Grenzebach und Britta Mörschel die Silberne Vereinsehrennadel und Caroline Fandrey sowie Heinz Becker die Goldene für 40 Jahre Mitgliedschaft. Seit 50 Jahren sind Ursula Kalus und Heidi Schlichting bei der TG. Zum Ehrenmitglied wurde Heidi Schlichting ernannt. Sie war lange Jahre als Frauenwartin im Vorstand tätig und ist noch heute in der Walking- und 50-plus-Gruppe aktiv. Dankes-Urkunden für 60 Jahre Mitgliedschaft erhielten die Ehrenmitglieder Karl-Heinz Betz und für 65 Jahre Ute Fandrey. Nach dem Auftritt der Showtanzgruppe Sunshines übernahm der 2. Vorsitzender Benedict Scholl die Ehrung der in 2023 erfolgreichen Leichtathleten. Sophie Barbu, Mats Büttner, Jakob Siehl, Simon Welch, Moritz Dorn, und Lena Müller erhielten für Ihre Kreismeister-/Vizemeister-Titel Pokale oder Erinnerungsmedaillen. Lena Müller hatte zudem den Kreisrekord im Halbmarathon verbessert. Alle Hände voll zu tun hatten Thomas Golla und Regina Imming. 26 Sportabzeichen galt es zu übergeben. Familie Eichler wurde zudem mit dem Familiensportabzeichen ausgezeichnet. „Es muss nicht immer Gold sein“ wies Thomas Golla die Sportler hin „Wichtig ist die Teilnahme und die damit verbundene regelmäßige Bewegung“. Auch warb Golla für die Einbindung von Menschen mit Beeinträchtigungen. So wurde vereinbart nach den Sommerferien einen inklusiven Sportabzeichentag in Melbach auszurichten. Seit 2011 gibt es die Showtanz-Gruppe Sunshine. Inzwischen sind die Tänzerinnen zu jungen Frauen herangewachsen und haben sich als „verschworene“ Gemeinschaft entwickelt. Abteilungsleiterin Maxi Marie Stagel ließ es sich nicht nehmen allen ein persönliches Geschenk mit treffenden Worten zur überreichen. …und da gibt es auch noch die, die immer da sind, wenn man sie braucht. Auf Vorschlag der Abteilungsleiter bedankt sich die TG bei Susann Kaden, Stefanie Zorn, Jan Ruloff, Renata und Larissa Eichler, Charlotte und Ileana Pavel und Leon Mühleis für ihren Einsatz.