Abnahme der Jugendflamme Stufe II

09.11.2019

In Karben fand am Samstag, den 02.11.2019, die Abnahme der Jugendflamme Stufe II der Kreisjugendfeuerwehr Wetterau statt. An dieser Abnahme nahmen 5 Jugendfeuerwehrmitglieder aus den Wölfersheimer Jugendfeuerwehren teil.

 

Für das erfolgreiche Bestehen der Jugendflamme II mussten 6 Aufgaben erledigt. Die erste Aufgabe bestand darin, 4 Knoten und Stiche der Feuerwehr anzufertigen und deren Funktion zu erklären. Aufgabe zwei beschäftige sich mit Fahrzeugkunde. Hier galt, verschiedene Geräte auf dem Fahrzeug zu erkennen und benennen zu können. Bei der dritten Aufgabe musste ein Ringmonitor, bestehend aus einem B-Schlauch, einem B-Strahlrohr, einem Stützkrümmer, einem Verteiler und einem C-Schlauch aufgebaut werden. Die vierte Aufgabe beschäftigte sich mit der Gerätekunde. Ähnlich wie bei der Fahrzeugkunde mussten hier verschiedene Gerätschaften der Feuerwehr erkannt werden. Zusätzlich musste aber noch die Funktion erläutert werden. Als fünfte Aufgabe galt es, die Unfallverhütungsvorschriften zu kennen und anhand der Jugendfeuerwehrschutzkleidung zu erklären. Als sechste und letzte Aufgabe musste eine Unfallstelle gemäß Feuerwehrdienstvorschrift abgesichert werden.
Alle fünf Bewerber aus Wölfersheim konnten diese sechs Aufgaben mit guten Ergebnissen absolvieren und die Jugendflamme Stufe II im Anschluss in Empfang nehmen.
 
Was ist die Jugendflamme?
Die Jugendflamme stellt einen Ausbildungsnachweis in Form eines Abzeichens dar. Die Jugendflamme  ist in drei Stufen untergliedert. Die erste Stufe ist für Kinder und Jugendliche ab 10 Jahren oder nach Eintritt vorgesehen. Diese kann auf Gemeindeebene abgenommen werden. Die zweite Stufe der Jugendflamme kann ab dem Alter von 13 Jahren auf Kreisebene erworben werden. Die dritte und höchste Stufe ist ab dem Alter von 15 Jahren möglich. Je nach Stufe müssen unterschiedliche Aufgaben in verschiedenen Schwierigkeitsstufen gemeistert werden.

Text: Christian Kammer Bild: Alexander Schilling


 
Suche
Gemeinde Wölfersheim
Hauptstraße 60
61200 Wölfersheim
Telefon: +49 6036 9737 -0
Telefax: +49 6036 9737 -37 

Öffnungszeiten

Impressum
Datenschutz