Luftbilder erleichtern Arbeit der Verwaltung und sparen Kosten

30.05.2019

Zu Recht waren Bürger besorgt, als in den vergangenen Wochen Männer mit einer Drohne Bilder eines Kindergartens von oben angefertigt haben. Nach einem kurzen Anruf im Rathaus stellte sich aber heraus, dass es sich um Mitarbeiter der Bauabteilung handelt. Die Preise für Drohnen sind in den vergangenen Jahren enorm gesunken, daher setzt auch die Gemeinde die Fluggeräte nun ein.

 

Die Einsatzbereiche sind vielfältig. Mit der neuen Drohne soll es ermöglicht werden, einfach einen Überblick über Baugrundstücke zu erhalten. So kann z.B. einfach ein hochauflösendes Luftbild vom Außengelände eines Kindergartens erstellt und darauf entsprechende Spielgeräte eingezeichnet werden. Da die Gemeinde Wölfersheim kontinuierlich mehrere Bauprojekte betreut lohnt sich die Anschaffung und die Drohne wird regelmäßig zum Einsatz kommen.   Bisher kam es bei fast jedem Drohneneinsatz zu einer Rückfrage in der Verwaltung. Sollten man sich nicht sicher sein ob es sich um Mitarbeiter der Verwaltung handelt kann man hierzu gerne kurzfristig telefonisch im Rathaus nachfragen. Oder die Mitarbeiter ansprechen. Die Verwaltung erläutert die Funktionsweise gerne.

 



 
Suche
Gemeinde Wölfersheim
Hauptstraße 60
61200 Wölfersheim
Telefon: +49 6036 9737 -0
Telefax: +49 6036 9737 -37 

Öffnungszeiten

Impressum
Datenschutz