Anerkennung für besonderes Engagement

24.05.2019

Die vergangene Sitzung der Gemeindevertretung begann anders als üblich. Vor der eigentlichen Tagesordnung wurden mehrere Mitglieder der Einsatzabteilung der Freiwilligen Feuerwehr mit der Anerkennungsprämie des Landes Hessen geehrt, die von Bürgermeister Eike See übergeben wurde.

 

"Die Kameradinnen und Kameraden in unseren Wehren leisten eine wichtige Arbeit für die Sicherheit aller Bürgerinnen und Bürger. Es freut mich sehr, dass dieses Engagement zumindest ein Stück weit mit der Anerkennungsprämie des Landes gewürdigt wird." zeigt sich Bürgermeister See begeistert. Um die Anerkennungsprämie zu erhalten, müssen Einsatzkräfte eine aktive Dienstzeit von 10, 20 oder 30 Jahren nachweisen. Seit nunmehr 10 Jahren engagiert sind Fabian Allwohn-Lember, Sascha Waldeck und Heiko Rieß. Seit 20 Jahren sind Martin Klein, Christian Frischholz und Mahmoud Yazdanfar in der Einsatzabteilung aktiv. Für eine 30-jährige Dienstzeit wurden Patrick Nowakowski, Marc Schlichting, Oliver Hejl, Andreas Kötter und Heinz-Jürgen Schock geehrt. "Ich danke allen, die sich so lange für die Allgemeinheit engagiert haben und rund um die Uhr für unsere Sicherheit zur Verfügung stehen." schließt See ab.

 



 
Suche
Gemeinde Wölfersheim
Hauptstraße 60
61200 Wölfersheim
Telefon: +49 6036 9737 -0
Telefax: +49 6036 9737 -37 

Öffnungszeiten

Impressum
Datenschutz