Das schönste Ei der Welt

14.06.2018

Am vergangenen Mittwoch startete der Wölfersheimer Kinderkultursommer mit dem Stück "Willi und das Grün der Affen". Bereits am kommenden Mittwoch, 14. Juni, geht es im Programm weiter. Im Dorfgemeinschaftshaus Melbach ist das "TheaterGeist" mit dem Stück "Das schönste Ei der Welt" zu Gast.

 

Bereits im vergangenen Jahr begeisterte  das TheaterGeist mit dem Stück "Kleiner Piet, was nun" im Keller der Södeler Turnhalle. Eine kurzweilige und liebevolle Inszenierung. Diesmal geht es im von Annegret Geist gespielten Stück um drei Hühner, die ein gewaltiges Problem haben, das auch manche Menschen umtreibt. Wer bloß ist die Schönste? Pünktchen hat ein toll gemustertes Federkleid, Latte schicke lange Beine und Feder einen prachtvollen Kamm. Der König entscheidet: „Schönheit kommt von innen!“ und veranstaltet einen Wettbewerb: wer das schönste Ei legen kann, die solle die Schönste sein. Doch bald taucht die Frage auf: Was heißt überhaupt „schön“?! Eine Geschichte über den Wert des Einzelnen, seine Einzigartigkeit und eben: Schönheit!
Das Stück ist für Kinder ab 4 Jahren geeignet. Los geht es um 16.00 Uhr  und Einlass erhält man ab 15.30 Uhr. Tickets sind im Vorverkauf zum Preis von 4 Euro unter www.woelfersheim.de, im Bürgerbüro der Gemeinde und im Ticketshop Friedberg erhältlich. Darüber hinaus sind Tickets zum Preis von 5 Euro vor Ort erhältlich.

 



 
Suche
Gemeinde Wölfersheim
Hauptstraße 60
61200 Wölfersheim
Telefon: +49 6036 9737 -0
Telefax: +49 6036 9737 -37 

Öffnungszeiten

Impressum